Starke A-Junioren der SG Pfinztal

Mit einem hervorragenden 3. Platz bei der Endrunde der Futsal-Kreismeisterschaften starteten unsere A-Junioren sehr erfolgreich in das neue Jahr. Futsal ist nahezu körperloser Hallenfußball auf technisch anspruchsvollen Niveau und einem kleineren Ball mit etwas besonderen Eigenschaften.
8 Mannschaften qualifizierten sich Ende 2017 in verschiedenen Hallen für diese Endrunde. Dabei agierte die SG Pfinztal ungeschlagen.
Die Endrunde in Grötzingen erfolgte in 2 Gruppen je 4 Teams. Dabei besiegte die SG Pfinztal zunächst den Landesligisten SG Langensteinbach/ Busenbach 3:1, verlor aber etwas unglücklich gegen die SG Siemens 2 mit 1:2. Im entscheidenden Gruppenspiel gegen den Verbandsligisten und Topfavoriten FC Friedrichstal zeigten unsere Jungs eine Topleistung, siegten nicht unverdient wieder mit 3:1 und wurden Gruppensieger!
Im Halbfinale war man gegen die SG Neureut/ Kirchfeld haushoch überlegen, aber es glückten einfach keine Tore. Beim 7-Meterschießen war das Glück leider mehr beim Gegner, so dass die SG Pfinztal im kleinen Finale stand.
Hier glückte mit einem hochverdienten 2:0 Sieg die Revanche gegen die SG Siemens 2, was letztendlich den wohl nie erwarteten Platz 3 bedeutete.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen
Weitere Informationen OK Verstanden! Ablehnen